champions league

00
Posted by: Panda-General-943794 · 1579846660

Die UEFA Chammpions League

Die Königsklasse hat gerade erst begonnen. Die besten Teams aus den europäischen Ligen spielen um den Titel. Der Gewinn der Champions League ist einer der bedeutendsten Titel im Profifußball.

Die Vereine aus der spanischen, englischen und italienischen Liga zählen zu den erfolgreichsten der Champions League. Real Madrid ist Rekordsieger des Wettbewerbs mit 13 Titeln. Der Rekordtorschütze ist Christiano Ronaldo mit über 126 erzielten Toren.

Wer als Sieger der Champions League hervorgeht, qualifiziert sich für den UEFA Super Cup und die FIFA-Klub-Meisterschaft. In den letzten fünf Jahren verzeichneten vier Clubs aus der spanischen La Liga vier Titel für sich. In der Saison 2014/15 ging FC Barcelona als Sieger hervor. Die darauffolgenden drei Jahre holte Real Madrid den Titel. 2019 gewann der FC Liverpool aus der englischen Premier League den Pokal, nachdem der Verein in der vorherigen Saison gegen Real Madrid verloren hatte.

Mitte September beginnt die Gruppenphase in der Champions League. 32 Mannschaften werden auf acht Gruppen verteilt. Damit geht die neue Wettsaison in der Königsklasse los.

Auch in der Champions League gibt es ein sehr breit gefächertes Angebot an Sportwetten. Wie bei allen Fußballspielen sind Einzel-, Kombi- und Systemwetten möglich. Wenn man auf eine einzige Partie setzt, nennt man das eine Einzelwette. Die Kombi- und Systemwette sind relativ ähnlich. Man kombiniert mehrere Spiele miteinander. Bei der Kombiwette müssen alle Tipps richtig sein, um zu gewinnen. Bei der Systemwette hingegen, wählt man vorher aus, wie viele der Tipps richtig sein müssen, um zu gewinnen. Somit ist das Risiko, aber auch der mögliche Gewinn geringer, als bei der einfachen Kombiwette.

Das sind die verschiedenen Wettarten, die es in der Königsklasse gibt:

·        Ergebniswette: Tipp auf das genaue Endergebnis

·        Personenbezogene Wette: Torschütze mit Anzahl der Tore

·        Über-/Unterwette: Mehr oder weniger Tore als in der Vorgabe

·        3-Weg Wette: Niederlage, Unentschieden, Sieg (Ausgang nach 90 Minuten Spielzeit)

·        2-Weg Wette: ein Ergebnis der 3-Weg Wette fällt raus

·        1. Tor: Tipp auf die Mannschaft, die das erste Tor erzielt

·        Doppelte Chance (Wette auf zwei Ausgänge der 3-Weg Wette)

·        Sonderwetten (auf Anzahl der Ecken, gelbe Karten, Halbzeitstand etc.)

Zusätzlich gibt es bei der Champions League noch besondere Arten von Sonderwetten. Man kann auf den Torschützenkönig der gesamten Champions League Saison setzen. Eine andere spannende Möglichkeit ist die Wette auf den Gruppensieger. Interessant ist dabei, dass die acht Topteams laut der UEFA einander nicht zugelost werden können. Somit ist in jeder Gruppe ein klarer Favorit enthalten.

Im Februar 2020 beginnt dann die Hinrunde vom Achtelfinale. Hierbei gibt es eine Besonderheit, die man auch beim Wetten berücksichtigen sollte: das Auswärtstor. Diese Regel kommt zum Einsatz, wenn bei der K.O.-Phase im Rückspiel nach Ablauf der regulären Spielzeit kein Sieger feststeht. Das ist der Fall, wenn beim Summieren des Hin- und des Rückspiels ein Unentschieden in Punkten und in Toren zu Stande kommt. Die Tore, die von einer Mannschaft auswärts erzielt wurden zählen hierbei doppelt.

Auch Langzeitwetten sind bei der Champions League äußerst beliebt. Und natürlich ist hier das Setzten auf den späteren Champions League Sieger die populärste Wette.

 

Login